Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Stierkampfarena „La Malagueta“ - Monumente

Buscar
Stierkampfarena „La Malagueta“

Stierkampfarena „La Malagueta“


Die Stierkampfarena „La Malagueta“ wurde am 11. Juni 1876 mit einem Stierkampf eingeweiht, bei dem unter anderem der berühmte Torero Rafael Molina, genannt „Lagartijo“, kämpfte.

Die Arena wurde von Joaquín Rucoba, der auch den Markt von Atarazanas erbaut hat, im Neomudéjarstil errichtet. Der Rundbau misst im Durchmesser 52 Meter und verfügt unter anderem über vier Stiergehege, zehn Koppeln, Pferdehöfe und eine Krankenstation. Derzeit ist hier auch das Stierkampfmuseum untergebracht.


Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an Málaga