Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Anna Ajmátova – Poesie und Leben

Buscar
Anna Ajmátova. Poesía y vida

Anna Ajmátova – Poesie und Leben

  • 27 Sep 2019 - 1 Mär 2020

Anna Ajmátovas Leben und Poesie kannten ein Vorher und Nachher des stalinistischen Terrors. Ihre jugendliche Stimme ist hedonistisch, musikalisch und selbstversunken, mit prophetischen Einblicken in eine einsame Zukunft. Sie sammelte Erfahrungen, beherrschte brillant Verführungsspiele und verdichtete die Freude am Leben. Von ihrer unwiderstehlichen Anziehung verzaubert, treten große Dichter wie Mandelshtam und Gumiliov, den sie sehr jung heiratete, Kunstmaler, darunter Modigliani und Akademiker wie ihr zweiter Mann, Vladímir Shileiko, in ihr Leben und verlassen es wieder. Zu dieser Zeit fand die Außenwelt keinen Eingang in ihre Lyrik, lediglich als Hintergrund für Leidenschaften, die sie zur Kunstform erhob.


Öffnungszeiten

  • Anna Ajmátova – Poesie und Leben (27 Sep 2019 - 1 Mär 2020)