Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Málaga – Vergnügen für die gesamte Familie

Buscar

Blog


Málaga – Vergnügen für die gesamte Familie

Die Stadt bietet unzählige Möglichkeiten für einen Familienaufenthalt – für jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Ein Besuch der Alcazaba oder der Burg Castillo de Gibralfaro ist sehr zu empfehlen – von diesen geschichtsträchtigen Anhöhen aus eröffnet sich zudem ein wunderbarer Blick auf die gesamte Stadt und das Meer.

Das im 14. Jahrhundert erbaute Castillo de Gibralfaro stellt die Krönung der Stadt Málaga dar und befindet sich auf einer Anhöhe von 130 m, der die Burg, die zu früheren Zeiten als die uneinnehmbare Festung auf dem spanischen Festland galt, ihren Namen verdankt.

Die Alcazaba, die sich unterhalb des Castillo de Gibralfaro befindet und mit diesem durch einen Weg verbunden ist, der La Coracha genannt wird und von einem Schutzwall umgeben ist, wurde zwischen 1057 und 1063 von den Mauren errichtet. Dies ist ein idealer Ort, an dem die Kleinsten der Familie sich mit der Geschichte dieser Festung vertraut machen und ihre eigenen Geschichten erfinden können.

Ein Spaziergang durch das historische Zentrum führt den Besucher zu Monumenten wie der Kathedrale Nuestra Seńora de la Encarnación oder dem Römischen Theater – ein Erlebnis für die gesamte Familie. In der Calle Beatas erwartet das Interaktive Musikmuseum Besucher, wobei der Spaß auch für die Kleinsten garantiert ist.

Des Weiteren ist die Hafenpromenade Palmeral de las Sorpresas einen Spaziergang wert; Muelle Uno lädt direkt am Meer zu einem Einkaufsbummel ein und auch den botanisch-historischen Garten La Concepción oder den Stadtwald Comandante Benítez sollte man sich nicht entgehen lassen.

Falls es die Zeit gestattet, bietet auch ein Besuch an den weitläufigen Stränden der Stadt eine perfekte Möglichkeit für einen entspannten Familientag. Und es muss noch nicht einmal Sommer sein, um sich hier einzufinden, weil spazieren gehen und im Sand spielen zu jeder Jahreszeit Vergnügen bereiten.