Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Plaza de la Merced

Buscar
Plaza de la Merced

Plaza de la Merced


Dieser Platz ist auch unter anderen Namen bekannt, beispielsweise als Plaza del Mercado oder Plaza de Riego. Er zählt zu den schönsten Plätzen der Stadt. In seiner Mitte erhebt sich das Torrijos-Denkmal in Form eines riesigen Obelisken, der dem Platz sein Gepräge verleiht.

Hier machte auch der kleine Pablo Ruiz Picasso seine ersten Schritte, denn der Platz liegt direkt neben seinem Geburtshaus (heute Sitz der Picasso-Stiftung) in den sogenannten Campo-Häusern, die den Platz auf einer Seite abschließen. Hier lebten auch Politiker wie General Riego, Bildhauer wie Fernando Ortiz, Schriftsteller wie Juan José Relosillas, Architekten wie Gerónimo Cuervo oder Maler wie Bernardo Ferrándiz.


Fotogalerie


Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an Málaga