Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Kirche San Pablo

Buscar
L’église de San Pablo

Die Kirche San Pablo liegt in La Trinidad, einem der typischsten Viertel der Stadt Málaga, auf der Westseite des Flusses Guadalmedina.

Die Kirche entstand im 17. Jahrhundert als Kapelle zur Unterstützung der Kirche Santos Mártires und wurde 1833 zur Pfarrkirche erklärt. Im Jahr 1873 erfolgte der Abriss des ursprünglichen und Bau des heutigen Gebäudes (1874 - 1891), einem Werk des Architekten Jerónimo Cuervo, von dem auch viele andere bemerkenswerte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert - darunter das Cervantes-Theater - stammen.

Das Gotteshaus ist Sitz der Hermandad de la Salud, der Hermandad del Santo Traslado und der Cofradía de Jesús Cautivo, einer der beliebtesten Bruderschaften der Karwoche Málagas, der die Einheimischen - besonders im eigenen Stadtviertel - größte Verehrung entgegenbringen.


Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an Málaga