Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Santa María de la Victoria

Buscar
Santa María de la Victoria

Santa María de la Victoria

Rosario de la Aurora, Virgen de la Victoria

Am 8. Dezember 1867 wurde Santa María de la Victoria in einem von Papst Pius IX. unterzeichneten Erlass zur Hauptpatronin von Málaga und ihrer Diözese erklärt. Doch ihre Verehrung hatte sich bereits weit vor jener Zeit in der gesamten Stadt ausgebreitet.

Das Marienfest wird am 8. September gefeiert und ihr Namenstag mit einer feierlichen Messe in der Kathedrale mit einem anschließenden Blumenopfer vor dem Hauptportal begangen. Am Nachmittag kehrt dann die Heiligenfigur in einer Prozession in Begleitung der Stadtvorsteher, der Bruderschaften, der Geistlichkeit sowie zahlreicher Einheimischer und Besucher in ihre Kirche zurück.