Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen Cookies

Karneval

Buscar
Karneval

Karneval

Der Karneval in Málaga ist ein Volksfest, das vor der Fastenzeit stattfindet. Er zeichnet sich durch seinen multikulturellen, bunten und spontanen Charakter aus. Diese Veranstaltung findet sowohl in der Altstadt als auch in den verschiedenen Stadtvierteln statt, wo während des warmen Winters in Málaga spielerische Aktivitäten durchgeführt werden.

Die von der Fundación Ciudadana del Carnaval geförderten Feierlichkeiten beginnen mit den Treffen zwischen Musikgruppen, Sängern, Musikkapellen, Karnevalstruppen, Quartetten und Chören im Theater Cervantes. Diese Gruppen, die aus verschiedenen Teilen der Provinz und anderen Regionen Andalusiens kommen, nehmen an einem Wettbewerb teil, der den Beginn der Feierlichkeiten in den Straßen markiert.

Der offizielle Wettbewerb der Gruppierungen zeichnet sich durch gute Laune, Satire, Witz und Sozialkritik aus und präsentiert eine jährliche Chronik lokaler, provinzieller, regionaler und nationaler Ereignisse durch Aufführungen voller Talent und in bester Inszenierung.

Auch die Gastronomie spielt im Vorfeld des Karnevals eine wichtige Rolle. Kohl, Schmortöpfe, Reisgerichte und Eintöpfe sind typisch für diese Zeit des Jahres.

Der Karneval findet von einem Sonntag auf den anderen in der Woche vor Beginn der Fastenzeit statt. Der große Umzug findet am ersten Sonntag nach der Eröffnungsrede und der Wahl eines Karnevalsgotts oder einer Karnevalsgöttin statt, die am Samstagabend durchgeführt werden. Während der ganzen Woche schmücken musikalische Darbietungen und Veranstaltungen wie die Blumenschlacht das Stadtzentrum mit Konfetti und Papierschmuck.

Am Sonntag vor Aschermittwoch findet schließlich der Anlass Entierro del Boquerón statt, ein Umzug durch die Straßen des Zentrums bis zu den Stränden von La Malagueta, wo das vergängliche Werk voller Bezüge zum Zeitgeschehen verbrannt wird.